Herzlich willkommen beim Haus der Stille Frankfurt!

Liebe Leserin, lieber Leser!

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Angebot des Hauses der Stille interessieren.

Das neue Programm weist wieder auf Bewährtes hin wie Meditationsabende, Körperarbeit, stille Tage, Psalmenzeiten, Vigilien und Übungen in Achtsamkeit. Professor Erhard Gerstenberger bietet seinen Samstagskurs „WEISHEIT IM ALTEN ISRAEL“ noch einmal an.

Das Haus der Stille befindet sich derzeit in einer Umbruchsphase, da die Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Diakonissenhaus zum 30. 9. 2018 endet. Für die bisherige gute Zusammenarbeit danken wir der Leitung des Frankfurter Diakonissenhauses an dieser Stelle herzlich.

Das Programm erscheint zum letzten Mal auch in Heftform. Bis zum 30. 9. 2018 können Sie uns in unserem Büro (Tel. 069 9541 2326) erreichen. Bestehen bleiben natürlich die E-Mail-Anschrift info@hausderstille.net und unsere Homepage „www.hausderstille.net“. Zu wichtigen Fragen gibt Ihnen gern der Vorstandsvorsitzende, Pfarrer Klaus-Willi Schmidt, Auskunft. Er ist erreichbar über ev.klinikseelsorge.riedstadt@ekhn-net.de oder Telefon 06158 183670.

Die Arbeit des Hauses der Stille hört nicht auf, sondern wird an verschiedenen Standorten weitergeführt. Über die Neugestaltung finden gegenwärtig Gespräche statt. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die künftige Arbeitsform von einer stärkeren Vernetzung mit regionalen Partnerinnen und Partnern bestimmt sein wird.

Gern erwarten wir Sie zu unseren Veranstaltungen. Wir danken herzlich allen, die das Haus der Stille durch Fürbitte, Kollekten und Spenden unterstützen, und bitten Sie, diese Arbeit auch durch die anstehenden Veränderungen hindurch zu begleiten und zu fördern.

Dr. Michael Heymel

Mitglied im Vorstand

 

 

Aktuelles

JULI:

S O M M E R P A U S E

AUGUST:

25.08. 9:30-16:00 Uhr „AUS DER KRAFT DER MITTE“ Lernen mit dem Körper und mit allen Sinnen Ganzheitliche Körperarbeit in der
weiter ››