organisatorische Hinweise

Anmeldung

Wenn nichts Anderes vermerkt ist, bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Sie erleichtern uns die Arbeit, wenn Sie sich per E-Mail (info@hausderstille.de) anmelden. Ansonsten melden Sie sich schriftlich formlos an. Bitte nennen Sie dabei Titel und Datum der jeweiligen Veranstaltung sowie Ihre vollständige Anschrift und Telefonnummer. Benötigen Sie eine spezielle Kost (vegetarisch etc.), teilen Sie uns dies bitte mit. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung.

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf folgendes Konto: Evangelische Bank, Kassel; IBAN: DE19 5206 0410 0004 0200 22.

Kurse können ab sofort gebucht werden. Über frühzeitige Anmeldungen freuen wir uns; die Bezahlung erbitten wir dann bis zehn Tage vor der Veranstaltung.

Für manche Kurse, insbesondere diejenigen mit Mahlzeiten, mit Übernachtung, mit auswärtigen Referentinnen und Referenten, ist ein gewisser Vorlauf nötig. Darum gibt es für diese einen Anmeldeschluss. Danach behalten wir uns vor, eine Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Selbstverständlich wird dann die Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Kosten, die durch eine Absage Ihrerseits entstehen, bei allem Bemühen um eine kulante Lösung, in Rechnung stellen müssen. Grundsätzlich berechnen wir bei jeder Absage eine Bearbeitungsgebühr von € 15,-.

 

Preise

Die Preise sind Basispreise, d.h. ein Grundbetrag, der von uns bezuschusst wird, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Deswegen bitten wir Sie – wenn Ihnen das möglich ist – mit einer Spende Ihren Veranstaltungspreis aufzustocken (über den Spendenbetrag erhalten Sie eine Spendenquittung).

Wenn Sie die Kursgebühr nicht bezahlen können, sprechen Sie uns bitte an. Ermäßigungen können im Einzelfall vereinbart werden.

 

Wir bemühen uns, das Programm wie angekündigt zu verwirklichen.

 

 

Aktuelles

WIR WÜNSCHEN IHNEN VON HERZEN  EINE BESINNLICHE  ADVENTSZEIT, EIN FROHES WEIHNACHTSFEST UND  EINEN GUTEN START INS NEUE JAHR!

AUS DER KRAFT DER MITTE

20.1. (Sa) 9.30 – 16.00 Uhr auch 23.-25.2. und 9.6. Lernen mit dem Körper und mit allen Sinnen Ganzheitliche Körperarbeit
weiter ››