AUS DER KRAFT DER MITTE

9.6. (Sa)

9.30 – 16.00 Uhr

Lernen mit dem Körper und mit allen Sinnen

Ganzheitliche Körperarbeit in der Übungsweise „Rhythmus-Atem-Bewegung“ nach H.L. Scharing. Vor mehr als 50 Jahren hat Janna Lore Scharing diesen Übungsweg begründet und stetig weiterentwickelt. Dabei wird der Mensch in seinem körperlichen Sein direkt angesprochen und indirekt auch in seiner geistigen Dimension, was zu größerer Bewusstheit seiner selbst führen mag.

Meinen Körper aufmerksam spürend wahrnehmen führt mich in die Wirklichkeit des Augenblicks, in das Annehmen „So ist es jetzt“. Das oft schlafende Körperbewusstsein wird geweckt und erweitert. Wir erspüren Verspannungen und Verhärtungen und erleben, wie sie sich behutsam lösen und regulieren. Angestaute Energie kommt in Bewegung und fließt in die so freigewordenen Bahnen. Lebendige Beziehung zu mir selbst darf wachsen. Leib, Seele und Geist kommen in Einklang. Das richtige Maß an Spannkraft für den Alltag darf sich einstellen. Es führt mich zu einem inneren Gleichgewicht und meinem eigenen Rhythmus.

Angeleitete Bewusstseinsübungen im Liegen, Sitzen und Gehen sowie Zeiten des Nachspürens führen uns durch diesen Tag.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken, ein Bettlaken und eine Decke mit.

>> Christina Wingert-Weber                 >> € 81,-

Wir bitten um Anmeldung bis zum 28.5.2018

………………………………………………………

Aktuelles

AUS DER KRAFT DER MITTE

9.6. (Sa) 9.30 – 16.00 Uhr Lernen mit dem Körper und mit allen Sinnen Ganzheitliche Körperarbeit in der Übungsweise „Rhythmus-Atem-Bewegung“
weiter ››

KONTEMPLATIONSTAG

16.6. (Sa) 10.00 – 18.00 Uhr Kontemplation und mantrisches Singen Das kontemplative Gebet ist ein Verwandlungsweg, der in die eigene
weiter ››